Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Broich-Premium-Catering übernimmt Gastronomie und das Catering in Schloss Dyck

Freizeit |

Der Meerbuscher Promi-Caterer Georg W. Broich übernimmt das seit Dezember geschlossene Fein-Dining-Restaurant "Blaikie" sowie die Vermarktung der Veranstaltungsräume im barocken Wasserschloss Dyck in Jüchen. Das gab jetzt Tillmann Lonnes, Vorstand der Stiftung Schloss Dyck, bekannt.

Broich, der mit seiner Firma bereits deutschlandweit mehrere Restaurants, darunter das Alte Kesselhaus in Düsseldorf, die Vulkanhalle in Köln und die Tower-Lounge am Nürburgring betreibt, sieht im Wasserschloss Dyck "eine hochwertige, klassische Location", die sich in das Firmenkonzept ausgefallener Veranstaltungsorte optimal einfügt.

Die Wiedereröffnung der Schlossgastronomie ist für September geplant.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.