Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Die Prinzessin auf der Erbse" – Kindertheater für Fachschüler

Schule |

Unterricht der besonderen Art erlebten etwa 100 Schülerinnen der Fachschule für Sozialpädagogik und der Berufsfachschulen für Kinderpflege und Sozialhelfer am Berufsbildungszentrum des Rhein-Kreises Neuss in Grevenbroich. Sie besuchten gemeinsam mit 60 Vorschulkindern der städtischen Kindertagesstätten "Hartmannsweg" und "Traumzauberhaus" eine Aufführung des Lille Kartofler Figurentheaters. Puppenspieler Matthias Kuchta zog mit der Aufführung "Die Prinzessin auf der Erbse" Kinder wie Erwachsene in seinen Bann. Die erwachsenen Zuschauer begriffen schnell, wie man Fünf- bis Sechsjährige für Theater begeistern kann. "Kinder wollen mitmachen", lautet dabei die Devise des Puppenspielers. So durften sie beispielsweise auf Puppen aufpassen, die fast ihre eigene Körpergröße erreichten. Highlight war allerdings das Probesitzen auf 15 übereinander gestapelten Matratzen. "Kannst du die Erbse spüren?", fragte Matthias Kuchta in seiner Rolle als Hofdiener. Für die angehenden Sozialpädagoginnen war die Veranstaltung zugleich ein Workshop. In der Nachbesprechung gab der seit 1982 freiberuflich tätige Puppenspieler Tipps, wie man mit einfachen Mitteln Kinder zum Rollenspiel motivieren kann. "Einfach einen Knoten in ein Tuch schlingen – schon haben wir einen Kopf. Der Figur einen Namen geben und los geht’s. Dabei immer auf die Figur schauen, weil das den Blick des Zuschauers dorthin lenkt." Damit lassen sich nicht nur die Kleinen faszinieren. Nicole Haubichs, die zur Sozialhelferin ausgebildet wird, meinte: "Das Stück war zwar eher was für Kinder, aber wir haben doch alle sehr gelacht." Auch für Nicole Schwetz, Kulturbeauftragte und Pädagogin am BBZ, ging das Unterrichtskonzept auf: "Die Reaktionen der Kinder live zu erleben, vermittelt viel mehr, als ein Lehrervortrag es jemals könnte. Solche Veranstaltungen gehören deshalb zum unserem pädagogischen Profil."

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.