Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Vielfältiges Programm zum Europatag

Europa |

Anlässlich des Europatags 2006 laden der Rhein-Kreis Neuss und der Rhein-Erft-Kreis am 9. Mai zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema "Jugend und Europa" in das Kultur- und Medienzentrum Medio.Rhein.Erft, Hubert-Rheinfeld-Platz 1, in Bergheim ein. Der Rhein-Erft-Kreis und der Rhein-Kreis Neuss gehören gemeinsam mit den Kreisen Viersen und Kleve sowie den Städten Krefeld und Mönchengladbach dem EUROPE DIRECT Informationsrelais Mittlerer Niederrhein an. Träger der Einrichtung ist der Rhein-Kreis Neuss. Werner Stump, Landrat des Rhein-Erft-Kreises, Hans-Jürgen Petrauschke, Kreisdirektor des Rhein-Kreises Neuss, und Maria Pfardt, Bürgermeisterin der Stadt Bergheim, werden die Veranstaltung zum Europatag 2006 um 10 Uhr eröffnen. Das Programm umfasst neben Vorträgen und einer Podiumsdiskussion auch Beiträge von Schulen. Aus dem Rhein-Kreis Neuss werden die Mosaik-Schule aus Grevenbroich-Hemmerden, die Katholische Grundschule Kaarst sowie die Berufsbildungszentren des Rhein-Kreises Neuss Weingartstraße und Hammfeld in Neuss teilnehmen. Im Rahmen der Veranstaltung zum Europatag wird die Aktion COMENIUS, Teil des europäischen Bildungsprogramms SOKRATES, vorgestellt. COMENIUS hat das Ziel, die europäische Zusammenarbeit im Schulbereich zu vertiefen und so Erfahrungsaustausch, Erlernen von Fremdsprachen und Bereitschaft zur Mobilität zu fördern. Das Programm unterstützt Schulpartnerschaften und gemeinsame Unterrichtsprojekte in der EU. Einladungen zum Europatag in Bergheim liegen im Service-Center des Kreishauses Neuss, Oberstraße 91, aus oder können beim EUROPE DIRECT Informationsrelais Mittlerer Niederrhein im Neusser Kreishaus unter der Telefonnummer 02131/928-7600 angefordert werden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.