Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreismedienzentrum bietet Ferienworkshop zu Weblog und Podcast

Schule |

Nach dem großen Erfolg der Mädchen-Medien-Woche, die das Kreismedienzentrum in Neuss-Holzheim in den Osterferien durchführte, wendet sich jetzt ein neues Angebot ausschließlich an Jungen im Alter von 14 bis 18 Jahren. In der zweiten Herbstferienwoche, vom 9. bis 12. Oktober 2006, jeweils von 9 bis 15 Uhr, findet ein Workshop zu aktuellen Mediensystemen statt. "Inhalt der vier Tage ist das Kennenlernen aktueller Mediensysteme wie Onlineredaktion, Podcast, Weblog und Videonews und das Erstellen von Medieninhalten, die auf einer Projektseite durch die Teilnehmer im Internet bearbeitet und publiziert werden", so Lothar Schalis, der pädagogische Leiter des Hauses. "Sie versetzen sich in die Rolle einer Online-Redaktion und gestalten das Profil ihrer Webplattform". Die Teilnehmer erhalten neben den praktischen, eigenen Arbeiten in Exkursionen die Gelegenheit, echten Profis bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. So ist am ersten Workshop-Tag die Einführung in die "Werkzeuge" Digitalkamera, Videokamera, MD-Rekorder und Weblog vorgesehen, die die Jungens in den folgenden Tagen als ständige Begleiter nutzen werden. Am Nachmittag ist ein Besuch der Onlineredaktion bei www.scoop-mag.de geplant. Diese Besuche werden dann auch direkt am nächsten Tag dokumentiert. Anschließend wird die Onlineredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf besucht. Am Mittwoch steht ein Besuch des Lokalsenders NE-WS 89,4 auf dem Programm. Am Nachmittag werden die gewonnen Eindrücke in der Podcastwerkstatt verarbeitet. Der letzte Tag ist dann für das Zusammenführen aller Materialien und Berichte in eine gemeinsame Präsentation vorgesehen. Diese Präsentation ist dann unter www.netzprojekte.de für Jedermann zu sehen. Nach dem Workshop ist es den Teilnehmern möglich, mit den Mitteln, die den Jugendlichen auch zu Hause durch PC und digitaler (Video-)Kamera zur Verfügung stehen, eigene Weblogs oder Podcasts zu installieren. Die Teilnahme an diesem Workshop kostet 40 Euro. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 02131 661916-0, direkt im Medienzentrum in Neuss-Holzheim, Bahnhofstrasse 14 oder im Internet.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.