Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Diplom-Kaufmann Klaus Mais ernannt

Personal |

Eine nicht alltägliche Ernennung konnte Kreisdirektor Hans-Jürgen Petrauschke vornehmen. Der Kreisoberinspektor Klaus Mais (34) wurde in die höhere Laufbahn zum "Kreisverwaltungsrat z.A. im wirtschaftlichen Dienst" berufen. Es handelt sich hierbei um eine Laufbahn besonderer Fachrichtung, die Kommunen in die Lage versetzen soll, Fachleute mit betriebswirtschaftlichem Know-how für die kommunalen Wirtschaftsbetriebe einzusetzen. Ermöglicht wurde die Ernennung durch ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, das der frischgebackene Verwaltungsrat im Jahre 2002 an der Fernuniversität Hagen mit dem akademischen Titel "Diplom-Kaufmann" abgeschlossen hatte. Danach folgte dreieinhalb Jahre Ersatzvorbereitungsdienst für die Laufbahn des höheren Dienstes. Klaus Mais leitet seit 2005 die Geschicke im Rechnungswesen für die beiden Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.