Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Oldtimer-KUL-TOUR war ein riesiger Erfolg

Tourismus |

Der Rhein-Kreis Neuss mit seinen acht Städten und Gemeinden ist attraktiv und hat viele landschaftliche Schönheiten aufzuweisen. Das haben 60 Teilnehmer der Mercedes-Benz-KUL-TOUR/5. ADAC-Classic-Tour mit ihren liebevoll gepflegten Oldtimern im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Organisiert wurde die Neuauflage der KUL-TOUR unter der Schirmherrschaft von Landrat Dieter Patt am 3. Septemberwochenende vom Neusser Motor Sport Club 1928 e. V. Die traditionelle Tour startete auf ihre rund 100 Kilometer langen Reise in der Kreisstadt Neuss und führte über Dormagen, Rommerskirchen, Grevenbroich, Jüchen, Korschenbroich und Kaarst nach Meerbusch, wo die Stadt eine große Abschlussfeier organisierte. Über 1000 Besucher lockte alleine der stimmungsvolle Ausklang zum Dr.-Franz-Schütz-Platz nach Meerbusch-Büderich, wo die Oldtimer noch einmal bestaunt werden konnten. Meerbuschs Bürgermeister Dieter Spindler nahm mit den Organisatoren die Siegerehrung vor. Den Ehrenpreis des Landrates übergab Kreispressesprecher Harald Vieten an den Gesamtsieger Baltasar und Trude Müller auf einem BMW 319/1 aus dem Jahre 1935.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.