Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Blues-Rock Festival "Goin’ to my hometown"

Tourismus |

Unter dem Motto "Goin’ to my hometown" lädt das Kreiskulturzentrum in Rommerskirchen-Sinsteden am Samstag, dem 27. Mai, zum dritten Mal zu einem Blues-Rock Festival ein. Das Duo "The Juke Joint Pimps" eröffnet das Festival mit Blues, wie er in den vierziger Jahren in Memphis zu hören war. Die Band "Shin Kicker" präsentiert Blues-Rock der siebziger und achtziger Jahre und die vier Musiker von "The Sideburns" treten mit aktuellem Blues und der Musik von Tom Waits auf. Das Blues-Rock Festival im Kreiskulturzentrum, Grevenbroicher Str. 29 in Rommerskirchen-Sinsteden, beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.