Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Elternschule: Leichter lesen und schreiben lernen

Schule |

Der Schulpsychologische Dienst des Rhein-Kreises Neuss bietet im Rahmen seiner Elternschule wegen der großen Nachfrage einen weiteren Informationsabend zum Thema "Leichter lesen und schreiben lernen" an. Die Veranstaltung befasst sich mit der Bedeutung des Hörens für Kinder, die lesen und schreiben lernen. Insbesondere das Erkennen von Reimen, Silben und Lauten kann durch Spiele und Übungen gefördert werden. Der Informationsabend findet am 22. Februar von 19.30 Uhr bis 21 Uhr in der Caritas-Kindertagesstätte "Sonnenschein", Bockholtstr. 51 in Neuss statt. Anmeldungen nimmt die Neusser Beratungsstelle des Schulpsychologischen Dienstes unter der Telefonnummer 022131/9284070 entgegen. Im Rahmen der Elternschule sind weitere Veranstaltungen zu den Themen "Tipps im Umgang mit Linkshändern", "Schulanfang - Leicht gemacht", "Hochbegabung - Erkennen und Fördern" und "Schulfähigkeit" geplant. Informationen zur Elternschule enthält ein Flyer des Schulpsychologischen Dienstes, der in den Beratungsstellen in Dormagen, Grevenbroich, Korschenbroich, Meerbusch und Neuss ausliegt und im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/schulen abgerufen werden kann.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.