Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Projekt "Rauchfreie Schule" startet im neuen Schuljahr

Schule |

Auf dem Papier gibt es die rauchfreie Schule schon, zumindest laut Schulgesetz. In der Praxis ist die Umsetzung dieser Vorschrift aber schwierig. Der Caritasverband Neuss bietet jetzt in Kooperation mit dem Kreisgesundheitsamt und dem Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Unterstützung an. Im Projekt "Rauchfreie Schule" geht es darum, individuell für jede Schule eine Strategie zu finden, um langfristig eine Nichtraucherkultur einzuführen. Angeboten werden den Schulen individuelle Beratungen, Fortbildungen, Lehrerzirkel sowie konkrete Ausstiegsprogramme für Lehrkräfte und Ausstiegshilfen für Schüler. Das zweijährige Projekt wendet sich an alle weiterführenden Schulen im Kreisgebiet und startet im neuen Schuljahr 2006/2007. Interessierte Schulen können sich an den Caritasverband Neuss unter der Rufnummer 02131 889170 oder an das Kreisgesundheitsamt unter der Rufnummer 02181 601–5390 wenden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.