Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Fortbildung für Ärzte zum Thema "Sexuell übertragbare Krankheiten"

Gesundheit |

"Sexuell übertragbare Krankheiten auf dem Vormarsch – veränderte Gefahrenmuster" ist der Titel einer Fortbildung für Ärzte, die das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss am 23. August von 15 bis 17 Uhr im Kreishaus Neuss veranstaltet. Nach Eröffnung der Veranstaltung durch Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky berichtet Dr. Edgar Harms, Chefarzt der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Kreiskrankenhauses Grevenbroich, über Infektion mit Chlamydien. Dr. Stefan Esser, Oberarzt an der Universitätshautklinik Essen, trägt zu Diagnostik und Therapie von Syphilis und anderen Geschlechtskrankheiten vor. Mit HIV beschäftigt sich der Neusser Internist Dr. Robert Baumann. Dr. Karin von Vietinghoff und Gabriele Neumann vom Kreisgesundheitsamt stellen die Sprechstunde zu sexuell übertragbaren Krankheiten und die Aidsberatung des Rhein-Kreises Neuss vor. Die Teilnahme an der zertifizierten Fortbildung ist kostenlos. Auskunft zu der Veranstaltung erteilt Dr. Karin von Vietinghoff unter der Rufnummer 02131/9285361. Interessenten werden um Anmeldung beim Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss unter der Rufnummer 02131/9285363 oder per Fax an 02131/9285398 gebeten.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.