Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Internationalisierung der Logistik-Ausbildung

Schule |

Als das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Gesellschaft für internationale Weiterbildung und Entwicklung zu einem Deutsch-Polnischen Kontaktseminar nach Poznan (Posen) in Polen eingeladen hatten, gehörte zu den über 100 teilnehmenden Bildungseinrichtungen auch das Berufsbildungszentrum des Rhein-Kreises Neuss in Dormagen. Denn das BBZ-Dormagen ist Teil eines Teams von Bildungseinrichtungen und Unternehmen aus acht europäischen Ländern, das ein Instrument entwickelt hat, mit dem das Lernen von logistischen Inhalten und Internationalität kombiniert werden können. Unter der Bezeichnung ELOGIS wird dabei das Internet für einen neuen und innovativen Ansatz zum internationalen Bildungsaustausch genutzt.

Auf der Internet-Plattform erlernen Schüler zunächst die Grundlagen der Logistik, der Lagerung und des Materialflusses. Mit ELOGIS besteht die Möglichkeit, die Abwicklung von internationalen Transporten realitätsnah zu simulieren, z. B. eine Ladung von Elektro-Artikeln von Neuss nach Warschau zu versenden. Nationale und internationale Koordinatoren überwachen und bewerten die Abläufe und stehen den Schülern als Ansprechpartner zur Verfügung. Die gängige Sprache bei ELOGIS ist Englisch.

Der Fachbereich Logistik ist einer der Bildungsschwerpunkte am BBZ Dormagen. Seit Jahren führt das Berufskolleg eine Fachschule in Abendform, die zum "Staatlich geprüften Betriebswirt für Logistik" führt und auf Wunsch der Teilnehmer auch zusätzlich die Fachhochschulreife vermittelt. Darüber hinaus gibt es auch in der Höheren Handelsschule einen Schwerpunkt Logistik. Zusammen mit den Berufsschülern im Ausbildungsberuf "Speditionskaufmann/Speditionskauffrau" bilden sich am Berufskolleg in Dormagen von insgesamt 1 400 Schülern über 300 im Bereich Logistik aus bzw. weiter.

Weitere Informationen zum Bildungsangebot des BBZ Dormagen gibt es unter der Rufnummer 02133/2474-0 und im Internet unter www.bbz-dormagen.de.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.