Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

IHK-Veranstaltungen

Wirtschaft |

Das Unternehmerstestament "Was wird aus meinem Unternehmen, wenn ich mal nicht mehr bin?" Wer sich diese Frage rechtzeitig stellt, kann den sicheren Fortbestand seines Unternehmens gewährleisten. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein informiert deshalb in einer kostenlosen Informationsveranstaltungen über zivil- und steuerrechtliche Fallstricke, die beim Unternehmertestament zu beachten sind. Experten bei der Veranstaltung sind der Notar Dr. Martin Lohr, Rechtsanwalt Markus Jansen sowie die Steuerberater Jörg Treppner und Frank Aretz. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 13. April 2005, um 18 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Neuss (Friedrichstraße 40). Anmeldung bei Birgit Thießen, Tel: 02131 9268-527 oder E-Mail: thiessen@neuss.ihk.de. Kompaktseminar für Existenzgründer Noch einmal um Existenzgründung geht es im April in einem Kompaktseminar der IHK. Im Krefelder Kammergebäude, Nordwall 39, werden berufsbegleitend insgesamt an vier Tagen (29./30. April und 06./07. Mai) Freitags und Samstags allgemeine betriebswirtschaftliche Fragen, Fördermittel, die soziale Absicherung des Selbstständigen sowie die Erstellung eines Businessplans u. a. wichtige Themen sein. Das 24-stündige Kompaktseminar kostet 149 Euro, die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt. Auskunft und Infos bei Ina Klebs, Tel: 02151 635-336. Quelle: IHK Presseinformation 46/05

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.