Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Zigeunerbilder"

Tourismus |

"Role taking, role making" ist der Titel einer Ausstellung, die am Samstag, dem 10. Dezember, um 17 Uhr im Kreiskulturzentrum Sinsteden eröffnet wird. Regierungspräsident Jürgen Büssow und Dr. Kathrin Wappenschmidt, Leiterin des Kreiskulturzentrums, werden das Werk von Danica Dakic vorstellen. Danicia Dakic wurde 1962 in Sarajevo geboren. Sie studierte Kunst in Sarajevo und in Belgrad, bevor sie 1988 Meisterschülerin von Nam June Paik an der Kunstakademie Düsseldorf wurde. In ihrem Projekt "Role taking, role making" geht die Künstlerin von überlieferten "Zigeunerbildern" aus und setzt sie in Beziehung zu eigenen Darstellungen, die mit den Medien Video, Film und Fotografie während ihrer Arbeit mit Roma im Kosovo entstanden sind. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein Film auf einer transparenten Leinwand, der von allen Seiten betrachtet werden kann. "Role taking, role making" ist noch bis zum 27. Januar im Kreiskulturzentrum, Grevenbroicher Str. 29 in Rommerskirchen-Sinsteden zu sehen. Dann wird die Filmprojektion im Rahmen der Ausstellung durch eine Videoproduktion der Künstlerin mit dem Titel "Talo Vas" abgelöst, die bis zum 19 März besucht werden kann. Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise betragen 2,50 Euro für Erwachsene, 1,50 Euro pro Person bei Gruppen ab zehn Personen und für Kinder und Jugendliche. Weitere Informationen sind im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/kultur oder telefonisch beim Kreiskulturzentrum unter der Rufnummer 02183/7045 abrufbar.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.