Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neusser Autosalon 2005

Straßenverkehr |

Wie auch das Straßenverkehrsamt des Rhein-Kreises Neuss beteiligt sich das Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Neuss in diesem Jahr wieder am Neusser Autosalon am 12. und 13. März in der Stadthalle. Diesmal wird die Kreispolizeibehörde erstmals gemeinsam mit dem Straßenverkehrsamt einen Informations- und Service-Stand im Eingangsbereich des Dorint-Hotels besetzen. So haben interessierte Besucher dort an beiden Veranstaltungstagen in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr nicht nur Gelegenheit, sich rund um das Thema Verkehrssicherheit zu informieren, sondern sie können sich gleichzeitig auch den Weg ins Straßenverkehrsamt sparen, indem sie vor Ort zum Beispiel Führerschein-Angelegenheiten erledigen.

Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizei werden vor allem über die richtige Kindersicherung im Auto informieren. Dieses Schwerpunktthema wurde gewählt, weil nach neuesten statistischen Erhebungen bis zu 60 Prozent der Kinder als Mitfahrer im Auto ungesichert, zumindest aber falsch gesichert sind. Dies führt bei Unfällen immer wieder zu schweren oder gar tödlichen Verletzungen. Die Beamten am Polizei-Stand werden daher die neuesten Kindersitze zeigen und stehen zur persönlichen Beratung und Information zur Verfügung. Außerdem werden Informationen zur Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern durch aktive und passive Schutzmaßnahmen angeboten. Auch die Bedeutung und Wirksamkeit von Fahrradhelmen wird ein Schwerpunkt der Beratung sein. Kinder im Grundschulalter können zudem an einem Verkehrsquiz teilnehmen. Zu gewinnen gibt es ein Fahrrad, Fahrradhelme und CD-Player.

Das Straßenverkehrsamt wird sogar mit einem Online-Arbeitsplatz in der Stadthalle vertreten sein. Besucher des Auto-Salons können so ihren alten Führerschein gegen den Führerschein im Scheckkartenformat umtauschen, internationale Führerscheine oder einen Ersatzführerschein für verloren gegangene Dokumente beantragen, Änderungen in den Fahrzeugpapieren vornehmen lassen oder auch Ersatzpapiere für verlorene Fahrzeugscheine bzw. Fahrzeugbriefe erhalten. Bei Beantragung eines internationalen oder eines EU-Führerscheins etwa ist ein Lichtbild, der gültige Personalausweis und der bisherige Führerschein vorzulegen. Für Namens- und Adressänderungen im Fahrzeugschein ist der geänderte, gültige Personalausweis erforderlich. Für einen neuen Fahrzeugschein muss neben dem Personalausweis oder Reisepass auch der Fahrzeugbrief mitgebracht werden, umgekehrt für einen neuen Fahrzeugbrief der Fahrzeugschein. Wer sich zum Kauf eines Fahrzeugs entschlossen hat, kann sich außerdem gleich für drei Monate ein Wunschkennzeichen reservieren lassen. Die Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes beantworten darüber hinaus alle Fragen zum Thema Kraftfahrzeuge und Fahrerlaubnisse.

Service des Straßenverkehrsamtes auf dem Neusser Autosalon:

Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Kreises Neuss freut sich, auf dem Neusser Autosalon in der Stadthalle Neuss folgende Dienstleistungen anbieten zu können:

Vorgang Mitzubringen Gebühr
Führerscheinumtausch (Scheckkartenformat) "alter" Führerschein, 1 Lichtbild Mindestgröße 45x35 mm, Personalausweis oder Reisepass 24,00 €
Ausstellen eines internationalen Führerscheins "neuer" Führerschein (Scheckkartenformat), 1 Lichtbild Mindestgröße 45x35 mm 16,30 €
Ersatzführerschein bei Verlust mit "Abnahme der Versicherung an Eides Statt"(nur Rhein-Kreis Neuss) 1 Lichtbild Mindestgröße 45x35 mm, Personalausweis oder Reisepass 60,00 €
Ersatzführerschein, falls gestohlen (nur Rhein-Kreis Neuss) 1 Lichtbild Mindestgröße 45x35 mm, Personalausweis, Diebstahlsanzeige der entsprechenden Polizeibehörde 29,30 €
Änderung von Personaldaten in den Fahrzeugpapieren (nur Rhein-Kreis Neuss) Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief Personalausweis oder Reisepass 10,70 €
Eintragung von technischen Änderungen in die Fahrzeug-Papiere Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief, Gutachten TÜV/ DEKRA o.ä. Personalausweis oder Reisepass 10,70 €
Stilllegung eines Fahrzeuges (außerhalb des Rhein-Kreises Neuss) Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein und die amtlichen Kennzeichen 5,60 €
(10,70 €)
Ersatzausfertigung eines Fahrzeugscheines (nur Rhein-Kreis Neuss) Fahrzeugbrief, Personalausweis oder Reisepass 10,20 €
Ersatzausfertigung eines verlorenen Fahrzeugbriefes mit "Abnahme der Versicherung an Eides Statt" Fahrzeugschein, Personalausweis oder Reisepass 58,30 €

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.