Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Informationstag am Kreis-Berufsbildungszentrum Dormagen

Schule |

Wer eine gute berufliche Ausbildung erhalten hat und bereit ist, sich weiterzubilden, hat auch in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten bessere Aussichten auf einen Arbeitsplatz. Ohne Schulabschluss und ohne Ausbildung hingegen ist man auf dem Arbeitsmarkt fast ohne Chance.

Mit einem Informationstag am Dienstag, 18. Januar stellt sich das Kreis-Berufsbildungszentrum Dormagen, Berufskolleg, Willi-Brandt Platz 5, vor. Von 8 bis 13 Uhr können sich Besucher über die Möglichkeiten beruflicher und schulischer Bildung informieren. Auch alle Eltern und Ausbilder sind herzlich willkommen. Sie erhalten ausführliche Informationen über Bildungsgänge der kaufmännischen, naturwissenschaftlichen, metalltechnischen und hauswirtschaftlichen Fachrichtungen. Es werden Vorträge zu den einzelnen Bildungsgängen, den schulischen Themen und pädagogischen Konzepten gehalten. Auch können die Besucher am Unterricht teilnehmen und naturwissenschaftliche Versuche, Vernetzungen von Computern, Arbeiten in den Werkstätten miterleben. Im Rahmen von Führungen können sich die Besucher von der außergewöhnlich guten Ausstattung in allen Fachbereichen des Kreis-Berufsbildungszentrums überzeugen. Daneben wird die schulische Küche für das leibliche Wohl sorgen.

Vom 14. bis 28. Februar 2005 können sich Interessenten im Sekretariat des Kreis-Berufsbildungszentrums Dormagen für das kommende Schuljahr anmelden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.