Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Jubilarehrung und Mitarbeiter-Verabschiedung

Verwaltung |

Für insgesamt 455 Dienstjahre im Öffentlichen Dienst bedankte sich Landrat Dieter Patt im Rahmen einer Feierstunde im Kreissitzungssaal in Grevenbroich bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Verwaltung, den Kreiskrankenhäusern und den Kreisaltenheimen.

Zum vierzigjährigen Dienstjubiläum ehrte der Landrat für ihre langjährigen Verdienste Jakob Beier (Amt für Gebäudewirtschaft), Brunhild Bremer (Kreiskrankenhaus Grevenbroich), Anna-Elisabeth Clausen (Kreiskrankenhaus Grevenbroich), Fred Engels (Sozialamt), Manfred Königs (Sozialamt), Franz Pampus (Straßenverkehrsamt), Hermann-Josef Repper (Kommunalaufsicht).

Für 25 Jahre im Öffentlichen Dienst wurden geehrt: Monika Domrath (Kreiskrankenhaus Grevenbroich), Dr. Erika Steinke-Frenken (Kreiskrankenhaus Grevenbroich), Helga Prugovecki (Kreisaltenheim Korschenbroich), Ralf Syska (Amt für Gebäudewirtschaft), Udo Vaaßen (Amt für Sicherheit und Ordnung), Horst von Werden (Straßenverkehrsamt), Wilfried Weuffen (Kämmerei).

Außerdem verabschiedete Landrat Dieter Patt zehn Bedienstete, die im Laufe des Jahres in den Ruhestand getreten sind: Donata Dillenburg (Sozialamt), Elke Fritsch (Seniorenzentrum Lindenhof), Josef Groß (Amt für Umweltschutz), Gudrun Gruber (Amt für Umweltschutz), Gabriele Hunger (Kreisaltenheim Korschenbroich), Gertrud Lüthje (Sozialamt), Heinrich Maaßen (Personalrat), Ekkehard Maluche (Kataster- und Vermessungsamt), Justine Muschalla (Kämmerei), Dieter Pöpke (Bauaufsicht). Für den Gesamtpersonalrat sprach die Vorsitzende Elke Stirken Dank und Anerkennung aus. Jubilare und Ruheständler nutzten danach die Gelegenheit, Erinnerungen aus vielen Dienstjahren auszutauschen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.