Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kartenführerscheine können auf der Motor Show in Essen beantragt werden

Straßenverkehr |

Vom 26. November bis 5. Dezember findet in Essen die alljährliche Motor Show statt. Besucher der Motor Show aus dem Rhein-Kreis Neuss können in der Halle 4a den Umtausch ihrer Führerscheine in den Kartenführerschein beantragen. Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes Essen werden die Anträge als Serviceleistung für den Rhein-Kreis Neuss entgegennehmen.

Neben dem alten Führerschein und dem Ausweis ist ein Lichtbild erforderlich. Der Umtausch kostet 24 Euro. Wird ein solcher Antrag gestellt, wird der alte Führerschein eingezogen. Damit weiterhin ein Fahrzeug geführt werden kann, wird eine Ausnahmegenehmigung für den Zeitraum von drei Monaten ausgestellt. Innerhalb dieser Zeit wird der neue Führerschein bestellt und nach Fertigstellung an den Antragsteller gesandt. Ein Besuch bei der Behörde ist damit nicht nötig.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.