Hitch Kino Neuss von außen
Der Rhein-Kreis Neuss lädt zur Filmvorführung „Das gute Leben“ ins Hitch Kino ein. © Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

„Das gute Leben“: Rhein-Kreis Neuss lädt zur kostenlosen Filmvorführung ins Neusser Hitch Kino ein

Fairtrade |

Der Rhein-Kreis Neuss präsentiert zusammen mit dem Hitch Kino Neuss den preisgekrönten Dokumentarfilm „La buena vida – Das gute Leben“ von Jens Schanze. Der Eintritt für die Filmvorführung am Mittwoch, 4. Dezember, um 19 Uhr im Hitch Kino an der Oberstr. 95 in Neuss ist frei. Im Anschluss an die Vorführung können sich die Zuschauer mit Margaret Buslay von Pax Christi austauschen.

Der Rhein-Kreis Neuss engagiert sich als erster Fairtrade-Kreis Deutschlands für den Fairen Handel und setzt sich in Kolumbien zusammen mit seiner Partnergemeinde Campohermoso unter anderem für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein. Der Film „La buna vida – Das gute Leben“ zeigt, wie eine riesige Kohlemine den Lebensraum eines Stammes in den Wäldern Kolumbiens zu vernichten droht. Die Geschichte einer kolumbianischen Dorfgemeinschaft wird vor dem Hintergrund des weltweit steigenden Energiekonsums erzählt.