Ein Mann
Landrat Hans-Jürgen Petrauschke © D. Nolden/Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Landrat wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Urlaubs- und Ferienzeit

Familie |

Ferienzeit ist für viele Menschen Reisezeit. Allen Bürgerinnen und Bürgern im Reis-Kreis Neuss, die in diesen Tagen die Koffer packen, wünscht Landrat Hans-Jürgen Petrauschke gute Reise und einen erholsamen Urlaub - allen, die zuhause bleiben, eine schöne Ferienzeit.

Reisen ohne Grenzen, eine gemeinsame Währung, keine zusätzlichen Gebühren für die Handynutzung im Ausland, so der Landrat, seien zum Beispiel Vorteile, die Reisende Dank und innerhalb der Europäischen Union haben. "Um schöne Ferien zu verbringen, muss man aber nicht immer in die Ferne schweifen; und im Rhein-Kreis Neuss liegt das Gute besonders nah", betont Petrauschke.

"Familien-Freizeit-Tipps" - insbesondere in den Sommerferien - halten zum Beispiel die unter der Federführung des Kreisjugendamtes und in Zusammenarbeit mit den beteiligten Kommunen sowie zahlreichen örtlichen Kooperationspartnern entstandenen gleichnamigen Broschüren bereit. "In den Freizeitführern stellen wir kostengünstige Freizeitangebote in Wohnortnähe vor. Familien können zum Beispiel in den Ferien schöne und abwechslungsreiche Fahrradtouren in der eigenen Stadt oder Gemeinde unternehmen und dabei Sehenswürdigkeiten und Spielplätze besuchen."

Die jeweiligen Broschüren für Rommerskirchen, Jüchen, Korschenbroich, Kaarst, Meerbusch, Grevenbroich und Dormagen stehen auf den Internet-Seiten des Rhein-Kreises Neuss unter "www.rhein-kreis-neuss.de/familien-freizeit-tipps" zum Download bereit. Die Fahrradrouten führen fast nur über Rad-, Feld und Waldwege sowie über autofreie oder verkehrsberuhigte Straßen. Familien können sich bei den vorgeschlagenen Touren an GPX-Daten orientieren, die zusammen mit den Familien-Freizeit-Tipps abrufbar sind.