Eine Menschengruppe
Der Zahnärztliche Dienst des Rhein-Kreises Neuss war beim Sommerfest des Kindergartens „Kinderwelt“ in Reuschenberg dabei (von links): Miriam Lange, Dr. Claudia Schütz und Simone Stirken. © Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Zahnärztlicher Dienst des Rhein-Kreises Neuss beim Sommerfest der "Kinderwelt"

Jugend |

Bei schönstem Sommerwetter fand jetzt das jährliche Sommerfest des Kindergartens "Kinderwelt" der Diakonie in Reuschenberg statt. Mittendrin: der Zahnärztliche Dienst des Rhein-Kreises Neuss. Zahnärztin Dr. Claudia Schütz sowie die Prophylaxehelferinnen Miriam Lange und Simone Stirken waren mit Informationsstand und Zahnmobil gekommen.

"Untersuchungen in den Kindergärten und Schulen des Rhein-Kreises Neuss haben gezeigt, dass sich der Zahnstatus bei den Jungen und Mädchen in den vergangenen 25 Jahren stark verbessert hat. Damit dies so bleibt, ist die Aufklärung über besonders zuckerhaltige Lebensmittel und die Notwendigkeit einer sorgfältigen Zahnpflege und eines regelmäßigen Zahnarztbesuchs elementar wichtig", begründet Gesundheitsdezernent Karsten Mankowsky die Initiative. Das Angebot fand bei den Eltern und Kindern großen Anklang.