V.l.: Kaarsts Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus, Stefan Jennissen und Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein
V.l.: Kaarsts Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus, Stefan Jennissen und Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein © S. Büntig / Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Musikschule Rhein-Kreis Neuss: Stefan Jennissen ist neuer Bezirksleiter in Kaarst

Musik |

Stefan Jennissen heißt der neue Bezirksleiter der Musikschule Rhein-Kreis Neuss in Kaarst. Er ist der Nachfolger von Suanne Toth, die nach 15 Jahren Bezirksleitung nun für die Grundschulkooperationen der Musikschule zuständig ist. Kaarsts Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus und Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein begrüßten Stefan Jennissen in Kaarst. Dabei stellten sie ihn der Leitung der VHS Kaarst-Korschenbroich sowie den Schulleitern der Schulen vor, mit denen die Musikschule seit Jahren erfolgreich kooperiert.

Dr. Ulrike Nienhaus wies auf den großen Wert von Musik für Kinder und Jugendliche hin: "Musizieren ist ein tolles Erlebnis und eine wertvolle Erfahrung für das Leben. Gleichzeitig stärkt Musik die soziale Kompetenz und ist auch gelebte Integration." Wichtig für Kaarst seien die Kooperationen mit vier Grundschulen und der Gesamtschule Büttgen. "Damit ermöglichen wir Kindern unabhängig ihrer Herkunft einen Zugang zu musikalischer Bildung", sagte Dr. Nienhaus.

Im Gespräch mit Stefan Jennissen betonte die Kaarster Bürgermeisterin, dass sie sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit freut. Sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene profitieren von der großen Bandbreite des musikalischen Angebots der Kreiseinrichtung.

Der neue Bezirksleiter Stefan Jennissen unterrichtet in Kaarst bereits seit 28 Jahren in den Fächern Klavier, Keyboard und Gesang. Darüber hinaus ist er seit acht Jahren in der Kreismusikschule Fachbereichsleiter für Tasteninstrumente. Insgesamt 5.800 Kinder und Jugendliche in Kaarst sowie in Grevenbroich, Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen nutzen die musikpädagogischen Angebote der Musikschule.
Einen Überblick über alle Angebote gibt es auf der Internetseite des Kreises unter www.musikschule-rkn.de.