Eine Frau mit einer Europafahne
© 1129916027/Zbynek Pospisil/iStock/GettyImagesPlus

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Info-Veranstaltung zum Europäischen Solidaritätskorps

Europa |

Der Rhein-Kreis Neuss lädt mit seinem Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren zu einem Informationsseminar über das Förderprogramm "Europäisches Solidaritätskorps" ein. Das EU-Programm mit seinen einzelnen Aktionen wird Harriet Meyer vorstellen, eine Botschafterin der so genannten EuroPeers - das sind junge Menschen, die mit dem EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION oder dem Europäischen Solidaritätskorps aktiv waren und ihre Erfahrungen weitergeben. Die kostenlose Veranstaltung findet am 24. Mai von 17 bis 19 Uhr (mit anschließendem Get-together und Imbiss) im Kreishaus Neuss an der Oberstraße 91 statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter info@europedirect-mn.de.

Solidarität ist einer der Grundwerte der Europäischen Union. Das Europäische Solidaritätskorps ist eine Chance für junge Menschen, sich freiwillig für ein soziales und vielfältiges Europa zu engagieren. Das geht z.B. in Freiwilligendiensten, aber auch in Jobs und Praktika oder mit eigenen Initiativen. Ziel ist es, eine Gesellschaft zu stärken, die niemanden ausschließt, bedürftigen Menschen zu helfen und auf gesellschaftliche Herausforderungen zu reagieren. Gleichzeitig bietet das Europäische Solidaritätskorps jungen Menschen, die helfen, lernen und etwas bewegen möchten, eine inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe.