Hand hält eine Stoppuhr
© AndreyPopov/Gettyimages/917901240

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Unternehmen können sich für erstes "Job Speed Dating" im Kreishaus Neuss anmelden

Arbeit |

Das erste "Job Speed Dating" des Technologiezentrums Glehn (TZG) und des Jobcenters Rhein-Kreis Neuss findet am Dienstag, 4. Juni, von 9 bis 16 Uhr im Kreishaus Neuss an der Oberstraße statt. Unternehmen auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern treffen dort auf Bewerber, die mit digitalen Visitenkarten ausgestattet sind. Das vereinfacht die Sichtung der Profile für die Betriebe und macht den Prozess nachhaltig, da alle Unterlagen digital hinterlegt und jederzeit zugänglich sind.

Mit dem "Speed Dating" etablieren das TZG Business Center, das Jobcenter und die SBH West GmbH ein innovatives Konzept für die effektive Personalgewinnung. Unternehmen und Arbeitssuchenden wird in kurzer Zeit angeboten, sich ein Bild voneinander zu machen und zu schauen, ob die Chemie gegenseitig stimmt. In einer ungezwungenen Atmosphäre lernen sich beide Seiten näher kennen.

Damit dies für viele Arbeitssuchende kein Sprung ins kalte Wasser ist, erhalten die Teilnehmer im Vorfeld die Möglichkeit eines Drei-Tages-Trainings, bei dem sie ihren Lebenslauf und ihre Zeugnisse mitbringen können und gezielt vorbereitet werden. Dabei geht es um Dokumentencheck, Selbstvermarktung und Stilberatung genauso wie eine Gesprächssimulation mit Videoanalyse.

Betriebe aus Bereichen wie Logistik, Verwaltungs-, Gesundheits- und Pflegeberufe, Groß- und Einzelhandel, Dienstleistungen, Hotel- und Gaststättengewerbe sowie Produktion und Maschinenbedienung können sich zum "Job Speed Dating" anmelden, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für verschiedenste Aufgabenbereiche zu finden. Nähere Informationen und Anmeldungen für Unternehmen und Arbeitssuchende unter Telefon 02131/60970.