Familie auf dem Fahrrad
Familie auf dem Fahrrad © dv1004021_ThinkstockPhotos_Digital Vision-

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neue Internetseite zum Radfahren im Rheinland

Freizeit |

Die neue Internetseite der Radregion Rheinland gibt Radfahrern einen Überblick über die schönsten Fahrradrouten in der Region rund um Köln und Bonn. Sie wurde nun auch für die mobile Ansicht auf Smartphones und Tablets angepasst. Im Tourenportal können sich Radfahrer anhand der Karte einen Überblick verschaffen und detaillierte Informationen zur Lage und zum Streckenverlauf erhalten. Je nach Interesse, findet der Radfahrer die Routen gebündelt unter Fluss-Radwege, Bahntrassen-Radwege, Kultur-Radwege, Natur-Radwege oder Themenrouten, auf denen man sich mit Hilfe der kostenfreien App "QuoRadis" navigieren lassen kann. Informationen zu den Gastgebern und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, nützliche Tipps zum Fahrradverleih und Radservice, Fahrradbücher und Karten und Informationen zum Knotenpunktnetz der Region sind durch die nutzerfreundliche Führung schnell und einfach zu finden. In erster Linie eignen sich die Routen für Tourenradfahrer und Genussradler. Auf Grund der steigenden Nachfrage aus dem angrenzenden Ausland wurden die Informationen auch in niederländischer und englischer Sprache dargestellt, damit sich diese Gäste von zu Hause aus oder vor Ort über das radtouristische Angebot im Rheinland informieren können.

Die Internetseite wurde im Zuge des im vergangenen Jahr gestarteten Qualitätsprozesses zu Radinfrastruktur und Radtourismus neu gestaltet und an die Bedürfnisse der Radfahrer angepasst. Grundlage hierfür sind Ergebnisse einer Umfrage mit den Nutzern der vorherigen Internetseite sowie das aus der Statistik abzulesende Klickverhalten und die generellen Trends und Entwicklungen, die aus Studien bekannt sind.

"Uns ist es wichtig die Besucher unserer Internetseite aus nah und fern in die stetige Weiterentwicklung der Seite und unserer Angebote einzubeziehen und ihre Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen. Wir freuen uns daher auch weiterhin über konstruktive Rückmeldungen", so Mirca Litto, Geschäftsführerin des Radregion Rheinland e.V.

Der Radregion Rheinland e.V. ist ein 2011 gegründeter Zusammenschluss der Städte, Kreise und Tourismusorganisationen der Region rund um Köln und Bonn mit dem Ziel, den Radtourismus und den Radverkehr im Rheinland gemeinsam zu fördern.
Informationen zum Radfahren im Rheinland sind zu finden unter www.radregionrheinland.de.