Kathrin Wappenschmidt und Anna Vössing in der neuen Ausstellung im Kreiskulturzentrum
Kathrin Wappenschmidt (vorn) und Anna Vössing in der neuen Ausstellung im Kreiskulturzentrum © G. Salzburg / Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Into the Box": Sinsteden zeigt Ausstellung zum 80. Geburtstag von Ulrich Rückriem

Kultur |

Zum 80. Geburtstag von Ulrich Rückriem zeigt jetzt das Kreiskulturzentrum Sinsteden die Ausstellung "Into the Box". Sie ist bis zum 20. Januar dienstags bis sonntags und feiertags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Begleitend zu den 80 Zeichnungen von Ulrich Rückriem in der Scheune wartet auf die Besucher eine interaktive Ausstellung in den weiteren Ausstellungsräumen des Hofes. "Wir fordern die Gäste ganz bewusst auf, ihre eigenen Ideen und Konzepte umzusetzen und auch zu Papier zu bringen", betont Dr. Kathrin Wappenschmidt, Leiterin des Kulturzentrums. "Die ersten Werke sind bereits entstanden. Jeder ist eingeladen, sich mit den Räumen unseres Museums auseinanderzusetzen und mitzumachen."

Im ersten Raum haben Besucher die Möglichkeit, mit zweidimensionalen Folien selbst kreativ zu werden. Im zweiten Bereich verteilen sie dreidimensionale Module frei im Raum. Die spontan entstandenen Installationen können sie mit einer Kamera festhalten. Dritte Station ist eine Sitzgruppe, in der die Besucher zu Zeichenpapier und Stiften greifen können.

Zum Ende der Ausstellung planen Kathrin Wappenschmidt und Anna Vössing, pädagogische Mitarbeiterin im Kulturzentrum, einen Katalog, in dem sie die unterschiedlichen Installationen dokumentieren. Die Ausstellung wird finanziell gefördert vom NRW-Ministerium für Familie, Jugend, Kultur und Sport sowie von der Stiftung Kulturförderung und Kulturpflege der Sparkasse Neuss.