5 Personen in einem Seminar
© 486484571/Wavebreak Media/Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Regionalveranstaltung "Arbeit 4.0" mit dem CSR-Kompetenzzentrum und 3M

Wirtschaft |

Das CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss nimmt noch Anmeldungen entgegen für die Regionalveranstaltung "Sind wir bereit für den Arbeitsplatz von Morgen?" am Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr bei der 3M Deutschland GmbH in Neuss. In Kooperation mit 3 M organisiert das Kompetenzzentrum diese kostenlose Abendveranstaltung zum Thema Arbeit 4.0, zu der insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen eingeladen sind.

Internet of Things, künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 - dies sind nur einige Stichworte, die für die zunehmende Digitalisierung in der Arbeitswelt stehen. Um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben, müssen Unternehmen sich jetzt auf die Generation Z einstellen. Oliver Leick, Mitglied der Geschäftsführung der 3M Deutschland GmbH, und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke begrüßen zu der Veranstaltung. Prof. Dr. Jutta Rump von der Hochschule Ludwigshafen spricht über "Digitalisierung und die Konsequenzen jenseits der Technik". Drei Pitches und eine Podiumsdiskussion schließen sich an. Dabei tauschen sich die Teilnehmer über ihre praktischen Erfahrungen im Rahmen der Arbeit 4.0 aus und diskutieren über Chancen einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind online möglich unter dem Link https://www.csr-mehrwert-region.de/termine/aktuelle-termine/. Ansprechpartnerin ist Sylvia Becker vom CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neus.