Der Spielbus des Kreisjugendamtes
Der Spielbus des Kreisjugendamtes © Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Spielbus rollt wieder durch Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen

Freizeit |

Der Spielbus des Jugendamtes des Rhein-Kreises Neuss verlässt nach den Osterferien sein Winterquartier und startet ab Montag, 9. April, in die Saison. Dann hält der Bus wöchentlich an folgenden Schulen: montags an der Gemeinschaftsgrundschule Frixheim im Rommerskirchen von 13 bis 16 Uhr, dienstags an der Grundschule Hochneukirch-Otzenrath in Jüchen-Hochneukirch von 13.30 bis 16.30 Uhr, mittwochs an der Gillbachgrundschule in Rommerskirchen von 14 bis 17 Uhr und donnerstags an der Gemeinschafts-Grundschule Gutenbergschule in Kleinenbroich von 12.30 bis 15.30 Uhr.

Kinder ab sechs Jahren sind an diesen Nachmittagen zu kostenlosen Aktionen rund um den Spielbus eingeladen. Die Saison steht in diesem Jahr unter dem Motto „Im Einklang“. Dabei stehen die Themen Ernährung, Entspannung, Musik und Kreativität im Mittelpunkt. Basteln, Spielen und Kochen sowie zahlreiche Spielgeräte für draußen runden das Angebot ab.

Der Spielbus arbeitet wie bisher auch in der neuen Saison mit den Offenen Ganztagsgrundschulen in Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen zusammen. Interessierte erhalten weitere Informationen bei Andreas Bendt vom Kreisjugendamt.