Feuerwehrauto
© 466397195/iStock/Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Landrat Petrauschke zur Brandserie: Ehrenamt in der Feuerwehr unverzichtbar

Sicherheit |

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke freut sich als Chef der Kreispolizeibehörde Neuss, dass die mutmaßlichen Täter der Brandserie im Neusser Norden gefasst werden konnte. Dass es sich bei den mutmaßlichen Tätern ausgerechnet um drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr handeln soll, habe er mit Bestürzung aufgenommen. "Diese Taten sind für die Bevölkerung, aber auch für die über 2.000 Einsatzkräfte unserer Feuerwehren nur schwer nachvollziehbar. Dennoch rechtfertigt das Fehlverhalten einzelner nicht, das Vertrauen in unsere Feuerwehren zu verlieren. Die Männer und Frauen, die sich 365 Tage im Jahr in den Dienst der Allgemeinheit stellen, dabei Gesundheit und Leben aufs Spiel setzen, verdienen unseren Respekt und unsere Anerkennung. Das Ehrenamt ist in der Feuerwehr unverzichtbar", sagt Petrauschke.