Eine Wahlurne
© 637285232/iStock/Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Landtagswahl 2010

Plenarsaal des Landtages Nordrhein-Westfalen

Landtag NRW/Foto: B.Schälte

Im Rhein-Kreis Neuss haben 203.899 Wähler ihre Stimme für den neuen Landtag in Düsseldorf abgegeben (Wahlberechtigt: 331.318). Die Wahlbeteiligung sank gegenüber der letzten Landtagswahl um 4,2 Prozentpunkte auf 61,5%

Die CDU bleibt zwar mit 41,0% der Zweitstimmen stärkste Kraft im Rhein-Kreis Neuss, verliert aber 11,3% und damit sogar mehr als im Landesdurchschnitt. Wie 2005 holen die Christdemokraten jedoch alle Direktmandate. Die SPD erhielt kreisweit 27,0% der Stimmen und verlor gegenüber der letzten Landtagswahl 3,5%. Die GRÜNEN kamen mit einem deutlichen Plus von 6,2 auf 10,9% und die FDP auf 9,3 Prozent (+1,4).

Für den Rhein-Kreis Neuss gab es insgesamt drei Wahlkreise:

  • Wahlkreis 44 Rhein-Kreis Neuss I: Stadt Neuss,
  • Wahlkreis 45 Rhein-Kreis Neuss II: Stadt Dormagen, Stadt Grevenbroich, Gemeinde Rommerskirchen,
  • Wahlkreis 46 Rhein-Kreis Neuss III: Gemeinde Jüchen, Stadt Kaarst, Stadt Korschenbroich, Stadt Meerbusch.

Direkt in den neuen Düsseldorfer Landtag ziehen als Abgeordnete aus dem Rhein-Kreis Neuss ein: Dr. Jörg Geerlings (CDU) mit 45,6% der Erststimmen im Wahlkreis 44, Wiljo Wimmer (CDU) mit 43,8% Prozent der Erststimmen im Wahlkreis 45 und Lutz Lienenkämper (CDU) mit 50,0% der Erststimmen im Wahlkreis 46.

Zweitstimmen
Partei Rhein-Kreis WK44 WK45 WK46
CDU 41,0% 39,7% 39,7% 42,9%
SPD 27,0% 26,8% 30,8% 24,3%
GRÜNE 10,9% 12,1% 8,8% 11,6%
FDP 9,3% 8,8% 7,4% 11,1%
NPD 0,5% 0,5% 0,7% 0,4%
DIE LINKE 4,1% 4,6% 4,1% 3,7%
REP 0,3% 0,4% 0,2% 0,2%
ödp 0,1% 0,1% 0,1% 0,1%
BüSo 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
PBC 0,0% 0,1% 0,0% 0,1%
Tierschutz 0,7% 0,9% 0,7% 0,6%
FAMILIE 0,7% 0,6% 0,7% 0,8%
Die PARTEI 0,1% 0,1% 0,1% 0,1%
ZENTRUM 0,8% 0,6% 1,1% 0,7%
BGD 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
AUF 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
PIRATEN 1,7% 2,1% 1,4% 1,6%
ddp 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
Fr. Union 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
RENTNER 0,4% 0,5% 0,4% 0,4%
pro NRW 1,9% 1,7% 3,1% 1,1%
VIOLETTEN 0,1% 0,1% 0,1% 0,1%
BIG 0,1% 0,2% 0,1% 0,1%
Volksabstimmung 0,1% 0,1% 0,1% 0,1%
FBI 0,1% 0,0% 0,1% 0,1%