Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreisportrait

  • Große Gruppe von Menschen, die in die Kamera schauen

    Einwohnerzahlen

    Hier werden halbjährlich Einwohnerzahlen für den Rhein-Kreis Neuss und seine 8 Städte und Gemeinden veröffentlicht.

  • Ordner Icon

    Filme über den Rhein-Kreis Neuss

    Verschiedene Videos über den Rhein-Kreis Neuss und seine acht Städte und Gemeinden.

  • Flusslauf

    Gut Leben im Rhein-Kreis Neuss

    Diese Rubrik vermittelt in knapper Form Eindrücke von der geographischen und verkehrsgünstigen Lage, gibt einen Überblick über die reichhaltige Palette der Freizeit- und Kulturmöglichkeiten und dokumentiert die wirtschaftliche Leistungsstärke der heimischen Wirtschaft.

  • Herzlich Willkommen im Rhein-Kreis Neuss

    Landrat Hans-Jürgen Petrauschke stellt in einem Kurzportrait den Rhein-Kreis Neuss vor.

  • Hand hält zwei Broschüren

    Imagebroschüre: Gut leben im Rhein-Kreis Neuss

    Lernen Sie den Rhein-Kreis Neuss auf 32 bebilderten Seiten kennen. Die in 9 Sprachen erhältliche Broschüre wirbt für die Kreisgemeinschaft und deren Standortqualitäten zwischen Rhein und Erft.

  • Bildschirmfoto

    Kreise in Nordrhein-Westfalen

    Was ist ein (Land-)Kreis und was macht er? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet die Broschüre des Landkreistages NRW.

  • Dokument Icon

    Partnerschaften

    Kurzportraits zu den Partnerkreisen Prignitz und Mikolow.

  • Ordner Icon

    Städte und Gemeinden im Rhein-Kreis Neuss

    Unser Rhein-Kreis Neuss. Sechs Städte und zwei Gemeinden bilden seit 1975 unter dem Dach des Kreises eine starke Gemeinschaft.

  • Bildausschnitt Wappen

    Wappen für jedermann

    Der Rhein-Kreis Neuss bietet ein modifiziertes Wappenzeichen für den Gebrauch durch Privatpersonen, Vereine und Firmen an.

  • Schriftzug rhein kreis neuss

    Wappen und Logo des Rhein-Kreis Neuss

    Das Logo des Rhein-Kreises Neuss wurde Ende 2001 durch den Kreisausschuss einstimmig verabschiedet. Das Wappen des früheren Kreises Grevenbroich gilt unverändert auch für den Rhein-Kreis Neuss. Es wurde am 02. Mai 1952 genehmigt.