Mann vor einer Tafel mit Fragezeichen
© Thinkstock / 504874418

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Warum kommen so viele Flüchtlinge nach Deutschland?

Viele Menschen fliehen vor Gewalt, Krieg oder Verfolgung aus ihren Heimatländern. Derzeit befinden sich rund 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht - die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Seit dem Zweiten Weltkrieg ist diese Zahl stetig gestiegen. Durch die zunehmenden Unruhen im Nahen Osten, Afrika und Asien flüchten die Menschen nicht mehr nur in ihre Nachbarländer sondern suchen immer häufiger den Weg nach Europa und somit auch nach Deutschland.