Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Jeder verdient Respekt. Unsere Mitarbeiter auch.

Gemeinsam mit Respekt

Fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kreisverwaltung, Kreiskrankenhäusern, Kreisleitstelle, Kreispolizei, Seniorenhäusern usw. sind Tag für Tag im Einsatz für unsere Bürgerinnen und Bürger. Nicht immer läuft alles reibungslos. Fehler passieren und sind menschlich. Ihre Kritik hilft uns dabei in unserem Bemühen, besser zu werden und mögliche Fehlerquellen zu beseitigen. Dafür danken wir Ihnen.

Leider müssen wir aber auch feststellen, dass es im Kundenverkehr vermehrt zu Übergriffen - verbal wie physisch - gegenüber unseren Bediensteten kommt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden bespuckt, geschlagen und bedroht. Das können und wollen wir nicht akzeptieren. Ein respektvoller Umgang muss möglich sein.

Sollte es doch einmal Grund zur Kritik und Beschwerde geben, nutzen Sie bitte unser zentrales Beschwerdemanagement. Hier können Sie mündlich, schriftlich und per E-Mail Ihre Beschwerde vortragen. Wir nehmen Ihre Kritik ernst und Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort, was aus Ihrer Beschwerde geworden ist.

Auch Ihre sonstigen Anregungen und Hinweise nehmen wir gerne entgegen.

Gemeinsam mit Respekt!

Bildergalerie