Kinder in einer Reihe
© Thinkstock / 497144504

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Sprachtherapeutischer Dienst

Info

Über uns

Der Sprachtherapeutische Dienst des Rhein-Kreises Neuss berät Eltern und pädagogische Fachkräfte zum Thema Sprachstörungen und bietet Früherkennungsuntersuchungen in Kindertagesstätten an. Die Beratung ist neutral, unabhängig und in jedem Fall kostenlos.

Unsere Angebote im Überblick

  • Diagnostik und Beratung bei Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen bei Kindern im Alter von 0 bis 11 Jahren (nach Vorgabe aus dem Landesgesundheitsgesetz)

  • Vermittlung zu weiterführenden Therapiemöglichkeiten und Hilfsangeboten, um die Sprachförderung zu optimieren

  • Teilnahme an und Initiierung von Präventionsprojekten

  • Vermittlung zu teilstationären und stationären Einrichtungen wie zum Beispiel Förderschulen für Sprache, spezielle Kliniken und Sprachrehabilitationen

  • Sprachliche Screenings für Kinder unter drei Jahren

  • Logopädie/Sprachtherapie in den kreiszugehörigen Sprachambulanzen (Kindertagesstätten)

  • Früherkennungsuntersuchungen in den Kindertagesstätten und Grundschulen und ggf. Empfehlung an die Eltern, sich an einen Kinder- oder Hals-Nasen-Ohrenarzt zu wenden

  • Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Eltern, pädagogische Fachkräfte, Lehrer sowie andere interessierte Fachgruppen

  • Kooperationen mit den zuständigen Jugendämtern, den zuständigen niedergelassenen Ärzten sowie den logopädischen/sprachtherapeutischen Praxen und dem Kreisgesundheitsamt

  • Fortbildungsveranstaltungen für Fachkräfte des Kreises

Karte