Das Haus
Das Haus © Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Unser Projekt "beizeiten begleiten"

"beizeiten begleiten®" ist ein Angebot des Hauses für unsere Bewohner.

Im Rahmen einer "Gesundheitlichen Vorsorgeplanung" hat jeder Bewohner die Möglichkeit, eine rechts­verbind­liche Patientenverfügung auf der Grundlage der Gesetzesänderung vom 29.07.2009 zu erstellen. Zwei zertifizierte Begleiterinnen helfen Ihnen mit Ihren Angehörigen, Ihre medizinisch- und pflegerischen Behandlungswünsche eindeutig zu formulieren. Viele Grevenbroicher Hausärzte unterstützen durch die "hausärztliche Anordnung für den Notfall" (HAnNO) Ihre individuellen Wünsche für den Fall, dass Sie sich einmal nicht mehr selbst im Notfall äußern können.

Die gleichen Möglichkeiten bieten wir auch gesetzlichen Vertretern von Bewohner. In dieser sogen. "Vertreterverfügung" begleiten wir den dazu bevollmächtigten Vertreter durch intensive Gespräche, den früher geäußerten Bewohnerwillen zu ermitteln und ebenfalls schriftlich zu hinterlegen. Auch in diesem Fall werden Sie von vielen Hausärzten mit unterstützt.