Mann berührt virtuelle Zahnräder
© Thinkstock / 166840188

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Spenden und Sponsoringleistungen an den Rhein-Kreis Neuss

Das Sponsoring öffentlicher Aufgaben durch Unternehmen oder private Dritte gewinnt zunehmend an Bedeutung. So kann Sponsoring ein Finanzierungsinstrument sein, das der Erhaltung und Verbesserung von Qualität und Quantität kommunaler Verwaltungseinrichtungen und -leistungen dient.

So wünschenswert sich Sponsoring für die Wahrnehmung kommunaler Aufgaben insbesondere in den Bereichen Schule, Sport, Kultur, Umwelt und Soziales insgesamt erweist, ist hierbei aus Gründen der Korruptionsprävention und -bekämpfung jedoch in jedem Fall sicherzustellen, dass ausreichende Neutralität gewahrt und eine vollständige Transparenz des Umfangs sowie der Art und Weise des Sponsorings gewährleistet wird. Keinesfalls darf der Eindruck entstehen, die Empfänger von Sponsorenleistungen (Gesponserte) ließen sich bei den Aufgaben oder bei der Vergabe öffentlicher Aufträge von den Interessen des Sponsors leiten.

Gemäß Ziffer 7 der Rahmenbedingungen für Sponsoringleistungen an den Rhein-Kreis Neuss vom 30.5.2011 sind alle Spenden (sofern kein Wunsch nach Anonymität besteht) und Sponsoringleistungen mit einem Wert von mehr als 500 € zu veröffentlichen. Die Liste über angenommene Spenden und Sponsoringleistungen des Jahres 2016 liegt in den Diensträumen der Rechnungsprüfung, Auf der Schanze 4, Zimmer 0.50, in 41515 Grevenbroich während der Dienststunden zur Einsichtnahme bereit, und zwar:

  • Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr
  • Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr

Diese Dienststelle hilft Ihnen weiter

Rechnungsprüfung
Auf der Schanze 4
41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 601-1401
Telefax: 02181 601-1499
rpa@rhein-kreis-neuss.de