Mann berührt virtuelle Zahnräder
© Thinkstock / 166840188

Inhalt

Nahverkehrsplanung

Die Sicherung der Mobilität, Erhöhung der Attraktivität und die Steigerung der Wirtschaftlichkeit des öffentlichen Personennahverkehrs sind die wesentlichen Ziele der Nahverkehrsplanung des Rhein-Kreises Neuss.

Die im Rahmen der Nahverkehrsplanung wahrzunehmenden Aufgaben erfolgen durch das Amt für Entwicklungs- und Landschaftsplanung. Ein zentrales Instrument ist hier bei der Nahverkehrsplan des Rhein-Kreises Neuss, der den Rahmen für die Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs im Rhein-Kreis Neuss bildet, um eine tragfähige, durchdachte und finanziell realistische Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs im Kreisgebiet zu schaffen.

Der aktuelle Nahverkehrsplan für den Rhein-Kreis Neuss wurde im Dezember 2018 vom Kreistag verabschiedet. Die Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs im Kreisgebiet erfolgt in enger Abstimmung mit den sonstigen Planungsträgern im ÖPNV (Verkehrsverbund Rhein-Rhur (VRR), Kooperationsgesellschaft Mittlerer Niederrhein (KMN) und den einzelnen Verkehrsunternehmen.