Familie bei einer Radtour
Familie bei einer Radtour © 110875531_ iStockphoto_Thinkstock

Inhalt

Rund um Dormagen

Familien und Freizeit-Tipps rund um den Standort Dormagen im Rhein-Kreis Neuss

Liebe Dormagener Familien, liebe Besucher,
Das fahrradfreundliche und weitgehend grüne Dormagener Stadtgebiet mit dem Rad zu erleben und zu entdecken und dabei jede Menge attraktive „Haltestellen“ zu finden, an denen Große und Kleine ihren Spaß haben, das war die Aufgabenstellung für diesen Familien-Freizeitführer. Und noch eine Vorgabe gab es: Alle aufgeführten Attraktionen sollen kostenfrei zu besuchen oder zu besichtigen sein und somit ein Angebot auch für Familien mit einem kleineren Geldbeutel darstellen.

Es wurden zwei Routen durch das Dormagener Stadtgebiet, mit insgesamt 22 interessanten Punkten, für die radelnde Familie ausgearbeitet.

Wem die Touren zu lang sind, kann auch Teilstücke der Routen befahren. Die angegebenen Entfernungen und die Karte selbst können eine Hilfe dafür darstellen.

Bei der Routenführung wurde darauf geachtet, dass die Streckenführung fast ausnahmslos über Rad-, Feld- und Waldwege sowie über autofreie oder verkehrsberuhigte Straßen geht. Zahlreiche Spiel- und Bolzplätze wurden als Zwischenziele in die Routen integriert. Sie laden zum Klettern, Toben, Spielen oder einfach zu einer Pause ein. An zahlreichen Wegezielen besteht für die Familien auch die Möglichkeit ein mitgebrachtes Picknick zu verzehren.

Auch die beiliegenden Familienrallyes sind ein lohnenswertes Ziel und können separat angesteuert werden.

Der Familienfreizeitführer ist ein weiterer Baustein hin zum fahrrad- und familienfreundlichen Rhein-Kreis Neuss und wurde bislang für die Städte Dormagen, Korschenbroich, Grevenbroich, Jüchen, Rommerskirchen und Kaarst aufgelegt. Die Familien Freizeit Tipps für Meerbusch sind derzeit in Arbeit und werden in Kürze erscheinen.

Sie erhalten die Familien Freizeit Tipps für Dormagen beim Bürgeramt der Stadt Dormagen und dem Familienbüro des Rhein-Kreis Neuss. Ansprechpartnerin: Hilla Otten, Tel.: 02161-6104-5165, Mail: Hildegard.Otten@rhein-kreis-neuss.de. Die Broschüre und die GPX Daten können auch digital unter den hier angegebenen Links heruntergeladen werden.