Familie mit Kindern
© 479545266 / iStock / Thinkstock | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Tagesmutter oder Tagesvater finden

Grundsätzlich ist es das Recht der Eltern, eine Tagespflegeperson selbst zu bestimmen.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihre Suche nach einer Tagesmutter oder einem Tagesvater zu gestalten:

  • Beratungsgespräche und Vermittlungsangebote durch verschiedene Institutionen (örtliches Jugendamt, freie Träger der Jugendhilfe wie zum Beispiel den Caritasverband oder Tagesmüttervereine).
  • Im persönlichen Umfeld, wie Verwandte, Freunde, Bekannte oder Nachbarn.
  • Aushänge im Kindergarten, Pfarrzentrum usw..
  • Anzeigen in Zeitungen oder im Internet.

Was ist wichtig bei der Auswahl?

  • Haben Sie genügend Zeit für mehrere persönliche Kontakte?
  • Stimmt die Chemie zwischen den Erwachsenen?
  • Passen die Kinder der Tagespflegeperson zum eigenen Kind?
  • Wie reagiert Ihr Kind auf die neue Umgebung und die neuen Personen?

Grundsätzlich gilt: Hören Sie auf Ihr Gefühl!

Halten Sie Kontakt zu Ihrer Fachberatung!

Offizielle Vermittlungsstellen bieten qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter an. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu prüfen und zu entscheiden, ob eine Tagespflegeperson für Ihr Kind und Sie geeignet ist.