Familie auf dem Fahrrad
Familie auf dem Fahrrad © dv1004021_ThinkstockPhotos_Digital Vision-

Inhalt

Ausflugsziel Dormagen

Jugend |

Zwischen Dormagen und Delhoven gelegen, bietet der Tannenbusch als Naherholungsgebiet
alles, was Naturfreunde und Kinder begeistert: Tierpark, Spielplatz, Naturerlebnispfad, Streuobstwiesen, Geopark und ein kleines Museum, in dem die verschiedenen geschützten
Landschaftsformen auf Dormagener Stadtgebiet erläutert werden. So wird dort den verschiedensten Ansprüchen zwischen Naturerlebnis und Information Rechnung getragen.
Der Tierpark wurde seit 1958 kontinuierlich ausgebaut, wobei der umliegende Tannenbusch
das Ergebnis einer mühsamen Rekultivierung von verlorenen Waldflächen nach Kriegsende 1945 darstellt. Heute erfreuen diese stadtnahen Erholungsgebiete und bilden ein Rückzugsgebiet für Menschen, seltene Pflanzen und Tiere.
Nicht weit entfernt vom Tierpark Tannenbusch befindet sich das Kloster Knechtsteden. Das Kloster ist eine ehemalige Prämonstratenserabtei aus dem frühen 12. Jahrhundert, die sich seit 1896 im Besitz des Spiritanerordens befindet. Die Klosteranlage besteht aus einem großzügigen Gelände, aus dem das imposante Torhaus und die Klosterbasilika St. Andreas herausragen. Auf dem Klostergelände befinden sich auch das katholische Norbert-Gymnasium und eine Gaststätte. Umgeben ist das Kloster von einem Naherholungs- und Naturschutzgebiet.