Mann berührt virtuelle Zahnräder
© Thinkstock / 166840188

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Internationale Jugendbegegnungen und Praktikantenaustausch

Seit 1987 führt das Kreisjugendamt in den Schulferien internationale Jugendbegegnungen durch, teilnehmende Länder sind neben Deutschland auch Polen, Portugal und Ungarn. Ziel dieses Austausches ist die Herstellung institutioneller und persönlicher Kontakte und Partnerschaften, sowie die Förderung von interkulturellem Lernen, der Erwerb verschiedener Sprachen und der Abbau von Vorurteilen.

Informationen zu aktuellen Partnerschaften und geplanten Fahrten:

Du hast in den Sommerferien noch nichts vor? Du hast Lust ein neues Land, neue Leute und eine andere Sprache kennen zu lernen?
Dann mach mit bei unserer...

Internationale Jugendbegegnung in Polen vom 17.07.2017 bis zum 28.07.2017.

Wir verbringen fünf Tage in dem Partnerkreis Mikolow in der Nähe von Katowice. Danach fahren wir sieben Tage in die Region Masuren. Ihr habt die Möglichkeit neue internationale Freundschaften zu schließen und eine neue Kultur und Sprache kennen zu lernen. Außerdem gehören zu den Aktionspunkten: Wakeboarden, zahleriche Ausflüge machen und gemeinsame zeit miteinander verbringen.

Für alle Jugendlichen von 14-18 Jahren!

Kostenpunkt:

180 Euro für zwölf Tage (inklusive Vollverpflegung, Fahrtkosten und Programmpunkte).

Informationen und Anmeldung:

Über untenstehende Kontaktdaten von Frau Katrin Zajfert.