Europafahne
© 494148965, iStock | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neue App des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz gibt Reisetipps für Jugendliche für 15 EU-Mitgliedsländer

Europa |

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz in Kehl hat eine neue App für Jugendliche herausgebracht, die für 15 EU-Mitgliedstaaten Auskunft und Tipps über Themen wie Freizeit, Transport, Unterkunft, Shoppen, Handy, Gesundheit, Notfall und Geld gibt. So finden sich Sehenswürdigkeiten, Musikfestivals, aber auch Reisepläne von Verkehrsmitteln auf der App, aber auch Hinweise auf Probleme bei Flugverspätung oder Verlust des Gepäcks. Außerdem gibt es eine Checkliste, die bei den Reisevorbereitungen hilft.

Die App wurde vom Bundesministerium für Justiz und für Verbraucherschutz gefördert, funktioniert offline und ist unter der Bezeichnung „APP ins EU-Ausland“ im iOS und Android Store kostenlos erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz e.V. in Kehl vom 12.03.2018 mit der Überschrift „Reisetipps für Jugendliche“; Informationen durch Herrn Peter J. Koop, E-Mail: koop@cec-zev.eu