Europafahne
© 494148965, iStock | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Die neue EU-Förderperiode 2014 - 2020: Chancen für kleine und mittlere Unternehmen"

Europa |

Ein Schwerpunkt der Wirtschafts- und Industriepolitik der Europäischen Kommission ist seit vielen Jahren die Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) und die Unterstützung der Anbahnung und des Ausbaus ihrer Geschäftstätigkeiten im Europäischen Binnenmarkt. Seit 2005 verfolgt die Europäische Kommission den Ansatz "Vorfahrt für KMU", denn diese nehmen eine Schlüsselrolle für Innovation, Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum in der EU ein.

In der EU-Förderperiode 2014 bis 2020 setzt die Europäische Kommission mit der EU-Programmgeneration COSME und Horizont 2020 ihre besondere Förderpolitik für die KMU fort. Wichtige Themen sind dabei die Förderung von Internationalisierung und Innovation, ein erleichterter Zugang von KMU zu Finanzierungsmitteln sowie die Bereitstellung von KMU-spezifischen Instrumenten im Bereich Forschung und Entwicklung.

Das neue EFRE: NRW-Programm "Wachstum und Beschäftigung" 2014 - 2020, das aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert wird, unterstützt Projekte zur Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Entwicklung einer emissionsarmen Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen.

Die neue Programme HORIZONT 2020 und COSME fördern KMU-spezifische Instrumente im Bereich Forschung und Entwicklung.

Auf der Netzwerkveranstaltung des Rhein-Kreises Neuss mit seinem Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein, der Landeshauptstadtstadt Düsseldorf und  NRW.Europa werden die neuen Förderinstrumentarien des Landes NRW und der EU vorgestellt und erläutert. Experten der NRW.BANK und der ZENIT GmbH stellen ferner Förder- und Unterstützungsangebote für Unternehmensinnovationen und für die Auslandsmarkterschließung vor und beraten im Rahmen von parallelen work shops zu entsprechenden Fragestellungen.

Zu dieser gemeinsamen Informationsveranstaltung, die am 06.11.2014 ab 13.30 Uhr in den Räumen der NRW.BANK in Düsseldorf stattfindet und die sich an KMU, Kammern, Cluster, Steuer- und Unternehmensberater sowie Wirtschaftsförderer richtet, laden wir Sie recht herzlich ein und freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen und einen regen Erfahrungsaustausch.