Europafahne
© 494148965, iStock | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Das Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein lädt zur Informations- und Diskussionsveranstaltung "Europa braucht Ihr Stimme! -Wahlen zum Europäischen Parlament am 25.05.2014" ins Kreishaus Neuss ein

Europa |

In fast genau vier Wochen finden die achten Direktwahlen zum Europäischen Parlament statt, dann sind 375 Mio. Bürgerinnen und Bürger in allen 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgerufen, ihre Abgeordneten für das Europäische Parlament zu bestimmen. In Deutschland dürfen ca. 62 Mio. Menschen "ihren" Abgeordneten wählen und können damit Einfluss auf Zusammensetzung und künftige Politikschwerpunkte nehmen.

Umfragen zeigen immer wieder, dass das Europäische Parlament, als EU-Organ und was seine Tätigkeit und Wirken angeht, immer noch zu wenigen Menschen bekannt ist. Welche Stellung hat das Europäische Parlament im Gefüge der EU-Institutionen, welche Mitentscheidungsrechte und Einflüsse hat es im täglichen Politikprozess in Brüssel und Straßburg seit Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon, wie vertritt es konkret die Interessen der Bürgerinnen und Bürger und wie können diese selbst ihre Interessen und Einfluss gegenüber den einzelnen Abgeordneten vorbringen.

Diesen Fragen wollen wir auf einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am 07.04.2014, 17.30 - 21.30 Uhr im Lichthof des Kreishauses Neuss, Neuss nachgehen, zu der das Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Rhein-Kreis Neuss und seinem Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein herzlich einladen. Wir freuen uns, dass wir für den Abend Herrn Staatssekretär, Dr. Marc Jan Eumann, den Leiter der Regionalen Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn, Herrn Dr. Stephan Koppelberg, und den Europaabgeordneten für die Region Niederrhein, Herrn Karl-Heinz Florenz, gewinnen konnten.

Zu diesem Informationsabend laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Kreises Neuss und der Region Mittlerer Niederrhein/Rhein-Erft-Kreis herzlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Über Ihr Interesse und Ihr Kommen würden wir uns freuen. Über eine vorherige Anmeldung über das beiliegende Formular wären wir dankbar.