Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Inhalt | Suche | Service

Über folgende Accesskeys (Hilfe) können Sie die Hauptfunktionen der Seite direkt ansteuern:
  • [Accesskey] + S: Navigation überspringen
  • [Accesskey] + 1: Startseite
  • [Accesskey] + 3: Zum Inhaltsverzeichnis
  • [Accesskey] + 4: Suche
  • [Accesskey] + 6: Hilfe
  • [Accesskey] + 8: Impressum
  • [Accesskey] + 9: Kontakt


Sie befinden sich hier:

Straßenverkehr

Das Straßenverkehrsamt

Portraitfoto Klaus Schirm
Amtsleiter Klaus Schirm

Das Straßenverkehrsamt zählt durch seine Aufgabenstellung und die Vielzahl der Bürgerkontakte zu den wichtigsten "Anlaufpunkten" und "Aushängeschildern" der Kreisverwaltung. Vier Abteilungen an vier Standorten versorgen die Bürgerinnen und Bürger im Kreisgebiet mit Dienstleistungen rund um Auto und Verkehr. Das Amt wird von Klaus Schirm geleitet.


Kraftfahrzeugzulassungsbehörde

An den vier Standorten des Straßenverkehrsamtes in Neuss, Grevenbroich, Dormagen und Meerbusch werden die umfangreichen Dienstleistungen des Zulassungswesens für das gesamte Kreisgebiet - Zulassung von Kraftfahrzeugen, Außerbetriebsetzungen, Änderungen von Fahrzeug- und Halterdaten, Ersatz von Fahrzeugdokumenten, Reservierung von Wunschkennzeichen und vieles mehr - erbracht.

Fast alle Dienstleistungen können inzwischen auch online über das Internet von Zuhause aus durch private und gewerbliche Kunden vorbereitet werden. Durch die daran anschließende Terminvergabe werden Wartezeiten weitestgehend reduziert.

Fahrerlaubnisbehörde

Alle Dienstleistungen wie Ersterteilung, Erweiterung, Verlängerung, Umschreibung und Wiedererteilung von Fahrerlaubnissen, Internationale Führerscheine sowie Fahrerkarten und Fahrerlaubnisse im Modellprojekt "begleitendes Fahren ab 17 Jahren“ können ebenfalls in den vier Dienststellen des Straßenverkehrsamtes beantragt werden.

Zu diesen beiden Abteilungen gehören auch sogenannte Back Offices, die am Standort Neuss für die Überwachung der Halterpflichten im Bereich Kraftfahrzeugzulassung (Nichtzahlung von Kraftfahrzeugsteuer und Kraftfahrzeugversicherung, Mängel an Kraftfahrzeugen) sowie Maßnahmen gegen Inhaber von Fahrerlaubnissen und Entziehung von Fahrerlaubnissen zuständig sind.

Verkehrssicherung

Die ebenfalls zum Straßenverkehrsamt gehörende Fachabteilung Verkehrssicherung besteht aus den Bereichen Verkehrserziehung für das gesamte Kreisgebiet und Verkehrslenkung für die kreisangehörigen Gemeinden Jüchen und Rommerskirchen.

Der Rhein-Kreis Neuss unterhält eine eigene Jugendverkehrsschule, die gemeinsam mit Verkehrserziehungsbeamten der Kreispolizeibehörde Neuss in Grundschulen des Kreisgebietes die Schülerinnen und Schüler zu einem sicheren Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr ausbildet. Verkehrserziehungsangebote in den Klassen 5 der weiterführenden Schulen, sowie Infoveranstaltungen in den Klassen 12 von Gymnasien, Gesamtschulen und Berufsbildenden Schulen im Rhein-Kreis Neuss runden das Angebot zur Verkehrssicherheit ab.

Für die Gemeinden Jüchen und Rommerskirchen ist das Straßenverkehrsamt auch zuständig für alle verkehrslenkenden Maßnahmen, außerdem auch Aufsichtsbehörde für verkehrsrechtliche Maßnahmen aller Kommunen im Rhein-Kreis Neuss.

Bußgeldstelle

Auch die zentrale Bußgeldstelle der Kreisverwaltung ist Bestandteil des Straßenverkehrsamtes. Neben insgesamt vier stationären Geschwindigkeitsmessanlagen betreibt die Bußgeldstelle einen Radarwagen zur Überwachung des fließenden Verkehrs.

Darüber hinaus werden in der Bußgeldstelle alle Bußgelder aus straßenverkehrsrechtlichen Verstößen der Kreispolizeibehörde Neuss und weiterer Ämter der Kreisverwaltung (Bauaufsicht, Umweltschutz, Schulen, Ordnungswesen) bearbeitet.

Unterstützt werden die Abteilungen durch Außendienstmitarbeiter des Straßenverkehrsamtes, die für Fahrerermittlungen bei Verkehrsverstößen, Zwangsstilllegung von Kraftfahrzeugen und die Einziehung von Fahrerlaubnissen im Rhein-Kreis Neuss tätig sind.

Service- und Informationsangebot

Das umfangreiche Informationsangebot mit Adressen, Öffnungszeiten, Ansprechpartnern, Kommunikationswegen, Merkblättern, Flyern, Formularen zum Download und Online-Angeboten steht allen Bürgerinnen und Bürgern  zur Verfügung.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Straßenverkehrsamt gerne zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten.





Weitere Informationen:

© 2010 Rhein Kreis Neuss, Letzte Aktualisierung: 14.08.2008


Service-Funktionen: