Mikro
© getty images

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Zonser Hörspieltage

Datum
Schlagworte
Kultur, Aktionstage

Das Internationale Mundartarchiv „Ludwig Soumagne“ veranstaltet wieder im Mai die Zonser Hörspieltage. Hier werden neue Hörspielproduktionen vorgestellt, die mit Mundart oder Regiolekten gestaltet sind. Sie stehen im Wettbewerb um die Zonser Hörspielpreise.

Höhepunkt der Zonser Hörspieltage ist die öffentliche Preisverleihung mit der Bekanntgabe der drei besten Hörspiele und die Prämierung des Siegerhörspiels. Der Zonser Hörspielpreis wird seit über 25 Jahren von der Stiftung Kulturpflege und Kulturförderung der Sparkasse Neuss vergeben. 

Bei den vergangenen Zonser Hörspieltagen wurde Sibylle Mumenthaler in ihrer Rolle als Anna Weibel im beeindruckenden Hörspiel „S' Gebuurtsverhör" (SRF)“  als beste Hörspielsprecherin von der Fachjury gewählt. Sie wird in diesem Jahr den Zonser Darstellerpreis entgegennehmen.

Wann?

14. Mai 2020, 20 Uhr feierliche Verleihung der Zonser Hörspielpreise

Wo?

Kulturzentrum Burg Friedestrom, Nordhalle, Schloßstr. 1, 41541 Dormagen

Um Anmeldung wird gebeten:

Tel.: 02133 530210; E-Mail: eva.schmitt-roth@rhein-kreis-neuss.de