Zu sehen ist das KreisMuseum von außen.
© KreisMuseum Zons

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ein Vortrag von Prof. Dr. Gabriele Sander

Datum
Uhrzeit
Ort
Kreismuseum Zons
Schloßstraße 1
41541 Dormagen (Zons)
Preis
Der Eintritt ist frei!
Schlagworte
Kultur, Vorträge, Lesungen

Verein der Freunde und Förderer des Kreismuseums Zons e.V.

Else Lasker-Schülers lyrische Künstlerporträts - Ein Vortrag von Prof. Dr. Gabriele Sander

Else Lasker-Schüler hat eine in der Literatur der Moderne einzigartige Fülle an Porträtgedichten über Weggefährten hinterlassen. Viele davon sind befreundeten Künstlerpersönlichkeiten gewidmet – bekannten sowie unbekannten: Franz Marc, Marianne von Werefkin, Milly Steger, Alice Trübner, George Grosz, Paul Gangolf, Jankel Adler u.a.

In ihren Gedichten skizziert sie auf unnachahmliche Weise Leben und Werk dieser Künstlerfreunde und greift charakteristische Bildmotive auf, um deren Schaffen anschaulich zu machen.

Im Vortrag werden ausgewählte lyrische Künstlerporträts von Else Lasker-Schüler zur Sprache kommen und mit viel Bildmaterial illustriert. Damit stimmt der Vortrag auf die Tagesfahrt ins Wuppertaler Von der Heydt-Museum ein, wo derzeit eine umfassende Ausstellung über Else Lasker-Schüler zu sehen ist.

Gabriele Sander ist Professorin für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der Bergischen Universität Wuppertal und als Herausgeberin einer kommentierten Gedichtausgabe ausgewiesene Kennerin des Werkes von Else Lasker-Schüler.

Siehe auch:

Tagesfahrt am 12.02.2020 in das Von der Heydt-Museum, Wuppertal.

Karte