Kalender und eine Sanduhr
© Thinkstock, 483092160

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

28. Festival Alte Musik Knechtsteden - Mendelssohn Paulus

Datum
Uhrzeit
Ort
Klosterbasilika Knechtsteden
Preis
45/39/32/25/15* € Ermäßigt: 38/31/25/19/10* € zzgl. VVK-Gebühr *mit eingeschränkter Sicht
Schlagworte
Musik, Konzerte

Im April hat das Festival Alte Musik Knechtsteden (20.-29.9.) sein Programm veröffentlicht – nun startet der Kartenverkauf ab 6. Mai offiziell.  In seinem Festival bündelt Dirigent Hermann Max, einer der Begründer des Originalklangs in Deutschland, bereits zum 28. Mal große Eigenproduktionen mit den Klangkörpern Rheinische Kantorei und Kleines Konzert. In diesem Jahr eröffnen und beschließen Bachs H-Moll-Messe und Mendelssohns "Paulus" das Programm.

Mit Bach und Mendelssohn stehen zwei Visionäre der Musik im Mittelpunkt des Festivals. Gäste wie u.a. Kristian Bezuidenhout und Elina Albach, das Prager Vokalensemble Tiburtina, Kai Wessel oder das Londoner Duo Hesperi präsentieren in ihren Programmen musikalische Zeitgenossen, Vorreiter und Wegbegleiter in vielfältigen Programmen. Die Pressemitteilung mit dem gesamten Programm und weiteren Informationen finden Sie anbei. Sie können uns jetzt auch bei Twitter folgen unter https://twitter.com/knechtsteden bzw. @knechtsteden.

Wir laden jetzt schon herzlich nach Knechtsteden ein und gewähren gerne im Vorfeld Einblicke in dramaturgische Überlegungen, Vorbereitungen und Probenarbeiten. Bildmaterial steht im Pressebereich zum Download bereit. Wir freuen uns über eine Ankündigung und auf ein Wiedersehen im Festival!

  • Veranstaltung: 28. Festival Alte Musik Knechtsteden
  • Zeitraum: 20.-29.09.2019
  • Weitere Informationen: www.knechtsteden.com
  • Twitter: #knechtsteden
  • Geschäftsstelle: info@knechtsteden.com / Karten über KölnTicket (www.koelnticket.de, Tel. 0221-2801)

Festival Alte Musik Knechtsteden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Nicola Oberlinger
presse@knechtsteden.com
Tel.: (+49) (0)173-6110030 oder 0228-633754

Weitere Termine dieser Reihe: