Kalender und eine Sanduhr
© Thinkstock, 483092160

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Demenz: Fortuna Düsseldorf gegn TUS Grevenbroich

Datum
Uhrzeit
Ort
Schlossstadion Grevenbroich
Schloss-Straße 13
41515 Grevenbroich
Preis
kostenlos
Schlagworte
Gesundheit, Aktionstage

Es gilt als wissenschaftlich eindeutig bewiesen, dass durch die Aufarbeitung und Einbeziehung der eigenen Vergangenheit - also eine strukturierte Biografie - und Erinnerungsarbeit - Aktivierungsmöglichkeiten für die augenblickliche Gegenwart als auch die Zukunft Demenzerkrankter eröffnet werden können.

Hierzu, auch dies ist belegt, eignet sich der Fußball ganz besonders, wenn die oder der Erkrankte sich in ihrem Leben mit eben dieser Sportart beschäftigt hat. Daher ist das Freundschaftsspiel von Fortuna Düsseldorf gegen den TUS Grevenbroich die
Gelegenheit alte Erinnerungen zu wecken und mit Angehörigen zu genießen.

Fortuna Düsseldorf ist der erste Bundesliga-Club, der sich explizit mit dem Thema Demenz befasst. Hierzu hat der Verein nach einer längeren Planungszeit und einer ersten Erprobungsphase ehrenamtliche Kräfte ausbilden lassen und einen so genannten Erinnerungskoffer aufgelegt.

Dieser steht vor und nach dem Spiel an den Informationsständen zur Verfügung. Im Vorfeld fi ndet ein Inklusionsspiel der Jugendmannschaft des TUS Grevenbroich gegen eine Auswahl der Mosaikschule statt (Anpfiff 16:30).

Gleichzeitig kann man sich an Informationsständen über das Thema Demenz informieren.

Karte