Zu sehen ist eine Landschaft.
© Gemeinfrei

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Theateraufführung: Michael Kohlhaas

Datum
Uhrzeit
Ort
Kreismuseum Zons
Schloßstraße 1
41541 Dormagen (Zons)
Preis
Eintritt: 16,00 €, Mitglieder FV 14,00 €, Schüler/Studenten: 8,00 €.
Schlagworte
Kultur, Theater, Kabarett

Michael Kohlhass von Heinrich von Kleist

Verein der Freunde und Förderer des Kreismuseums Zons e.V. in Kooperation mit dem Euro Theater Central, Bonn

Inszenierung und Ausstattung:

  • Stefan Herrmann

mit Michael Meichßner, Preisträger des Monika Bleibtreu Preises 2017

General-Anzeiger Bonn am 26.11.2016: "Regisseur Stefan Herrmann hat sich in seiner Inszenierung der Kleist'schen Novelle den Mensch hinter dem Monster herausgearbeitet und hat so ein tief bewegendes Solo geschaffen, das einmal mehr zeigt, dass ein gutes Stück keine großen Bühnenbilder oder Technikspielereien braucht, keinen Pomp und kein riesiges Ensemble, sondern nur einen guten Text … und einen überragenden Schauspieler. Letzteren hat Herrmann in Michael Meichßner gefunden. Auf kleinsten Raum, eingepfercht in einer winzigen Zelle mit nicht viel mehr als einem Schemel auf einem strohbedeckten Boden, spielt dieser mit beeindruckender Virtuosität auf der Klaviatur der Emotionen, während er als Michael Kohlhaas von jenen Ereignissen erzählt, die aus einem unbescholtenen Pferdehändler von der Havel einen gefährlichen Mordbrenner und Plünderer gemacht haben.

Um eine Reservierung unter 02133/53020 wird gebeten. Die Plätze sind begrenzt.

Karte