Logo: Mitglied im Verband deutscher Musikschulen
Mitglied im Verband deutscher Musikschulen © VdM

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kinder ab 10 Monaten: Baby-Kurs

Schule |

Babys erspüren Musik über sensitive Körpererfahrung und Bewegung. Die Bezugsperson trägt, berührt, wiegt und betrachtet das Kind. Das Kind spürt und hört eine neue klangliche und musikalische Umgebung, speichert Bekanntes mit Bewegung und beginnt "musikalisch zu denken".

Das vertraute Singen und die Stimme der Mutter oder des Vaters wird als angenehm und stimulierend vom Kind wahrgenommen. Die musikalische Sprache in Form von Singen, leisen Geräuschen und Klangerfahrungen wird als "Brücke" zwischen Eltern und Kind angesehen.

Stundenaktivitäten werden aus folgenden Elementen zusammengesetzt: Begrüßungslied, Kniereiter, Wiegen- und Schlaflieder, Streicheln, Gehen und Tanzen, Einsatz von Instrumenten, Aktivitäten für das Körperbewusstsein.

Für wen?

Für Kinder von 10 bis 24 Monaten.

Wo?

  • Grevenbroich, Gebäude der Jugendmusikschule, Auf der Schanze 5;
  • Kaarst, VHS-Haus, Am Schulzentrum;
  • Korschenbroich, Alte Schule Steinstraße

Dauer und Umfang

1 Jahr wöchentlich 60 Minuten.

Instrumente

Orff-Instrumente sind in den jeweiligen Einrichtungen vorhanden.

Kostenübersicht

Gruppe:
  • 60 Minuten pro Woche
  • Kinder: 24,50 Euro pro Monat

Bildergalerie